Wahoo Kickr Core Rollentrainer Smarttrainer

Nicht auf Lager
Artikelnummer: 59204146
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Vollwertiger Direct Drive Kickr mit extrem leisem Antrieb. Gegenüber dem großen Bruder Kickr 4 hat er ein etwas kleineres Schwungrad und eine andere Bauweise. Alles andere ist gleiche Technik! Langlebig, leistungsfähig & mit realistischem Fahrgefühl!

  • Sehr realistisches Fahrgefühl, simuliert Steigungen bis 16%
  • Robuste Stahlkonstruktion, hält auch dem Profi-Alltag stand
  • Kompatibel mit Zwift, Bkool, Trainerroad, Sufferfest, uvm.
  • Genauere Wattleistungsmessung und Widerstand bis 1800 W möglich
  • ANT+-, Bluetooth Smart und FE-C Konnektivität
799,99 € 699,00 € *

inkl. gesetzl. MwSt. versandkostenfrei (DE)

  •  Offizieller Online-Shop
  •  Kostenloser Versand ab 200 Euro
  •  Sicherer Kauf auf Rechnung

Details und Eigenschaften

Wahoo Kickr Core Rollentrainer Smarttrainer
  • Artikelnummer: 59204146
  • EAN/GTIN: 0853988006522
Der neue Kickr Core: Hochleistung zum kleinen Preis! Das sind die Unterschiede zum Kickr 400... mehr

Der neue Kickr Core: Hochleistung zum kleinen Preis!

Das sind die Unterschiede zum Kickr

400 Euro Ersparnis gegenüber dem Topmodell, Kickr 4! Aber was sind die Unterschiede?
Technisch sind Kickr Core und Kickr identisch. Bedeutet: der Kickr Core ist genauso leise, langlebige Technik, die auf jahrelangen Gebrauch eingestellt ist (auch für Profi-Radfahrer).
Das Schwungrad ist etwas kleiner, der Core erreicht nur 1800 Watt statt 2000 Watt maximale Leistung (diese ist aber genauso genau, wie beim Kickr und die Steigung kann "nur" bis 16% statt 20% simuliert werden. Alles Werte, die im Alltag eines Hobbysportlers und sogar Profis kaum eine Rolle spielen.
Die Bauart ist anders als beim Kickr nicht auf den Transport oder platzsparendes Verstauen ausgelegt. Außerdem muss der Kickr Core gegenüber dem Kickr zunächst aufgebaut werden, was jedoch in 5 Minuten erledigt sein sollte. Den Kickr Core kann man zwar in der Wohnung transportieren, aber mit dem Kickr geht es einfacher dank Griff und er kann platzsparender zusammengeklappt werden. Außerdem ist die Kassette beim Core nicht im Lieferumfang enthalten.
Fazit: Der Core hat nur minimale Nachteile in der Handhabung, minimal schlechtere Werte bei Leistung und Anstieg und ein etwas kleineres Schwungrad. Aber: Das Schwungrad ist immer noch so groß, wie beim Kickr 2017 und früher, d.h. ein realistisches und professionelles Fahrgefühl ist trotzdem garantiert.

Steckachsen-Support und kompatibel mit dem neuen Kickr Climb Bergsimulator und dem Kickr Headwind Ventilator

Viele Scheibengebremste Räder sind mit Steckachsen ausgestattet. Mit dem Kickr kann man diese Räder auch für das Indoor-Training benutzen. Steckachsen 12x142 und 12x148 werden unterstützt (Nabenarten: 130/135mm QR, 12x142, and 12x148 Thru Axle).

Welche Kassetten kann man installieren, welche sind kompatibel?

Der wichtigste Tipp vorab: Es empfielt sich immer, die gleiche Kassetten-Abstufung (z.B. 11-28) auf dem Kickr zu fahren, die man auch draußen fährt, also die, die auch am Laufrad installiert ist.
Der Kickr Core ist mit einem Shimano/Sram-Freilauf ausgestattet
11 Speed Shimano/SRAM Kassetten passen ohne Adapter (z.B. 11-25, 11-28, 11-30, 11-32, 11-34)
Shimano/Sram 8-fach, 9-fach und 10-fach passt auch ohne Adapter
Campa 9-fach und 11-fach kann mit Shimano-Kassetten gefahren werden (ACHTUNG: 10-fach nicht!)
Sram AXS und Eagle 12-fach Kassetten passen mit dem optional erhältlichen Wahoo SRAM XD(R) Freilaufrotor für Wahoo Kickr und Kickr Core

Bonus enthalten bei folgenden Wahoo Partenern

Wenn Sie Ihren Kickr in der Wahoo Fitness App registrieren erhalten Sie folgende Angebote von Wahoo Partnern:
60 Days FREE of Strava Premium for new Strava members
30 Tage KOSTENLOS TrainerRoad testen, für neue und bestehende TrainerRoad-Nutzer
60 Days FREE of The Sufferfest Training Center for new Sufferfest members
60 Days FREE of Kinomap Trainer for new subscribers to Kinomap Trainer
30 Days FREE of Rouvy for new premium subscribers

Schnelle Reaktion auf Steigungsänderungen, z.B. in Zwift, Bkool, Trainerroad, uvm.

Der neue Kickr Core hat ein schnelles Ansprechverhalten bei Steigungsänderungen und fühlt sich damit extrem realistisch an. Auch der Übergang von Abfahrt zu Steigung fühlt sich an, wie auf der Straße.

Schont den Reifen des Hinterrades

Da das Fahrrad direkt an den Trainer gespannt wird, wird das Hinterrad nicht benötigt.

Kompatibel mit den meisten Fahrradcomputern und Fahrradsimulationen von Drittanbietern

Dank ANT+-, Bluetooth Smart und FE-C Konnektivität kommuniziert der Kickr mit fast allen auf dem Markt verfügbaren Geräten und Software-Lösungen. Die Fahrradcomputer Garmin Edge, Wahoo Elemnt können den Kickr zum Beispiel direkt steuern. Die Fahrradsimulationen Zwift, Bkool, Trainierroad, uvm. funktionieren perfekt mit dem Wahoo Kickr. Sie können tolle Routen per Video nachfahren oder bei Zwift beispielsweise in einer Art Computerspiel gegen andere Sportler antreten. Dabei stellt die Simulation den Widerstand automatisch am Kickr ein, je nach dem ob es bergab oder bergauf geht, wird das Fahren schwerer oder leichter.

Unterstützte Geräte

iPhone 4s und neuer.
Android Liste der unterstützen Geräte: https://support.wahoofitness.com/hc/en-us/articles/204280464-Android-Device-and-Product-Compatibility-
iPad ab Generation 3 und neuer, iPad Mini
iPod Touch ab Generation 5
Macbook und PC: BTLE-fähig bzw. mit einem ANT+ - Dongle verbindbar

Hinweis

Seit den letzten Firmware-Updates benötigt ihr für den Kickr Core keinen Trittfrequenz-Sensor mehr. Der Trainer kann nun die Trittfrequenz digital messen.

Lieferumfang

Wahoo Fitness KICKR Core Trainer
Netzteil
Schnellspanner
1,8 mm Distanzstück
Antriebs-Adapter für 130mm und 135mm Schnellspanner
Antriebs-Adapter für 12x142 und 12x148 Steckachse

Technische Daten

Maße (Standbeine offen): 50 cm x x 58 cm x 48 cm
Gewicht: 18,14 kg
Rückradgröße 24 Zoll RR / 24 Zoll MTB / 650c RR / 26 Zoll MTB / 700c RR / 650b MTB / 29 Zoll MTB
Nabenarten: 130 mm und 135 mm Schnellöffnung und 12x142 & 12x148 Steckachse

11 Speed Shimano/SRAM Kassetten passen ohne Adapter (z.B. 11-25, 11-28, 11-30, 11-32, 11-34)
Shimano/Sram 8-fach, 9-fach und 10-fach passt auch ohne Adapter
Campa 9-fach und 11-fach kann mit Shimano-Kassetten gefahren werden (ACHTUNG: 10-fach nicht!)
Sram AXS und Eagle 12-fach Kassetten passen mit dem optional erhältlichen Wahoo SRAM XD(R) Freilaufrotor für Wahoo Kickr und Kickr Core
Freilauf: Shimano/Sram (nicht Campagnolo)
Vorderradblock: Nicht erforderlich
Widerstand: Elektromagnetisch
Genauigkeit: + / - 2 %
Drahtlose Software-Updates: Ja
Leistungsmesserunterstützung durch Drittanbieter: Ja
Konnektivität: ANT+, ANT+ FE-C und Bluetooth Smart
Geräte: iOS / Android / PC (Mac und Windows)
Max. Benutzergewicht: 113,40 kg
Leistungsbedarf: 100-240V~1.5A 50-60 Hz
Gewicht des Schwungrads: 5,67 kg
Riementyp: Gates Carbon Drive
Maximal-Simulation: 16 %
Maximale Ausgangsleistung: 1800 Watt
Geräuschpegel: kaum wahrnehmbar

Details und Eigenschaften
  • Artikelnummer: 59204146
  • EAN/GTIN: 0853988006522

Spannende Alternativen